Verena Rot

Geboren im Winter 1976 und aufgewachsen in Nordrhein-Westfalen, zog es Verena Rot (Jenny Roters) 1999 ins schöne Hessen. Sie lebt heute mit ihrer Familie in Rödermark.
Bereits in der Kinder- und Jugendzeit schrieb sie Kurzgeschichten und Gedichte.
Nach jahrelanger Berufstätigkeit im kaufmännischen Bereich fand sie in der Elternzeit zum Schreiben zurück.
Ihren ersten Kriminalroman Apollonia – Schatten der Vergangenheit veröffentlichte sie 2013 unter dem Pseudonym Verena Rot. Im April 2018 erschien mit Apollonia – Insel der Wahrheit der letzte Band der vierteiligen Cosy-Krimi-Serie um die 26-jährige Hotelmanagerin Apollonia Seidel.
Die Autorin bietet Lesungen aus ihrer Apollonia-Serie an, berichtet über die Entstehung ihrer Kriminalromane und gibt Einblicke in das Schreibhandwerk.

 

Wenn Sie mehr über die Autorin und Ihre Werke erfahren wollen oder eine Lesung buchen möchten, besuchen Sie die Webseite

 

www.verenarot.de