Brigitta Rudolf

lebt mit ihrem Mann und Kater Jonny in einer kleinen Kurstadt am Südhang des Wiehengebirges. Durch ihren ersten Kater Teddy Krallmann wurde sie zum Schreiben inspiriert. Sie begann zunächst damit, seine Geschichte in den Kurkliniken vor Ort vorzustellen. Zusätzlich wurden ihr von den Zuhörern etliche Geschichten deren eigener Haustiere erzählt, die sie ebenfalls literarisch verarbeiten durfte. So sind bisher sechs Bücher zu diesem Thema erschienen. Ein Buch mit Katzenmärchen ist ebenfalls in Vorbereitung.

 

Da sich die Autorin aber nicht nur in die Katzenschublade stecken lassen wollte, hat sie auch viele Kurzgeschichten geschrieben und sich an kurzen Schmunzelkrimis versucht.

Außerdem gibt es bisher von ihr zwei Bücher mit jeweils vierundzwanzig Weihnachtsgeschichten und eine längere weihnachtliche Erzählung. Ein drittes Buch mit vierundzwanzig Weihnachtsgeschichten soll ebenfalls noch in diesem Jahr erscheinen.

 

Wollen Sie mehr über die Autorin lesen? 

https://brigittarudolf.jimdofree.com/