DIE Autor/Innen

Sind Sie auf der Suche nach einer besonderen kulturellen Veranstaltung? Dann buchen Sie eine Lesung/einen Vortrag/ein Seminar mit einer/einem der hier vorgestellten AutorInnen. Freuen Sie sich auf vielfältige Künstler der unterschiedlichsten Genres mit tollen Programmen, die in keinem Kulturprogramm fehlen dürfen. Fordern Sie unsere kostenlose und ausführliche Informationsbroschüre an.


ANDREE Metzler

Andree Metzler kennt das Leben, wie kaum ein Anderer. Im Sternzeichen Zwilling geboren, erlernte er zwei technische Berufe, studierte Jura, stemmte auf dem Bau, überführte Autos und war Sicherheitsmann im Museum. Er war Zugbegleiter, Doorman im Hotel Adlon und Barkeeper in einem Musicaltheater.

Er arbeitet alljährlich redaktionell für die Berlinale. Die beliebte (Auflage 4,5 Millionen!) Käptn-Blaubär-Verkehrsfibel beinhaltet Geschichten aus seiner Feder.

Sein Erstlingsroman Tote sind auch nur Menschen manövrierte ihn zu Recherchezwecken ins Bestattungswesen.

So vielfältig wie sein Leben, so bunt sind auch die Lesungen des Autors.

Für eine Anfrage wenden Sie sich unverbindlich an DEINE LESUNG.


Katrina Lähn

Katrina Lähn tauchte schon als Kind in die Welt der Fantasie ab und schrieb ihre Geschichten nieder. Sie ist ausgebildete Sängerin und Hörspielsprecherin und setzt daher ihre Stimme auch bei Lesungen perfekt ein.

Mehrfach wurde sie für ihre Kurzgeschichten ausgezeichnet und bietet neben Kurzgeschichtenlesungen auch Auftritte zu ihrer Regenbogenreihe ( vier Romane) und den Glückschroniken (zwei Romane) an.

Möchten auch Sie sich und Ihre Besucher in die fantastische Welt von Katrina Lähn entführen lassen? Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage an DEINE LESUNG.


Brigitta Rudolf

Die Autorin Brigitte Rudolf lebt mit ihrem Mann und Kater Jonny in einer kleinen Kurstadt am Südhang des Wiehengebirges. Ihr erster Kater Teddy Krallmann hat sie zum Schreiben inspiriert. Sie las seine Geschichte in den Kurkliniken vor Ort. Dabei erzählten ihr die Zuhörer oft auch von ihren Erlebnissen mit Haustieren, die die Autorin in ihren Büchern verarbeitete. So sind mittlerweile sechs Bücher rund um die Beziehung Katze-Mensch entstanden. Zusätzlich schreibt sie Schmunzelkrimis und Weihnachtsgeschichten.

Brigitta Rudolf bietet Lesungen aus all ihren Büchern an. Wollen Sie eine Lesung für den Tierschutz organisieren? Oder soll es eine Weihnachtsveranstaltung werden? Fragen Sie bei DEINE LESUNG nach freien Terminen der Autorin.




Ralf Gebhardt

(c) Sören Bley
(c) Sören Bley

Ralf Gebhardt lebt unweit von Halle (Saale) und schreibt Krimis und Thriller. Da er sich mit seiner Heimat verbunden fühlt, spielen auch seine Romane in Halle und im Mansfelder Umland. 

Bisher hat er "Ich schenke dir den Tod" (2017) und "Ich schenke dir den Schmerz"(2018) und "Ich schenke dir die Angst" (2019) im Verlag edition oberkassel veröffentlicht.

Lesungen mit Ralf Gebhardt sind nichts für schwache Nerven. Kommen Sie mit auf ein Erlebnis in die Tiefen menschlichen Handelns.

Für einen Auftritt des Autors wenden Sie sich unverbindlich an DEINE LESUNG.

Einblick in seine Arbeit gibt Ralf Gebhardt hier:


Corina Halbich

Corina Halbich, Jahrgang 1962 und "waschechte" Düsseldorferin, aber Wahl-Eiflerin, lebt mit ihrem Ehemann und den Tieren in Brandenburg.

Mit "Teichleben" und "DER HALB ICH Diätratgeber" hat sie zwei Sachbücher geschrieben, deren Inhalte nicht nur auf gründlicher Recherche, sondern auf eigenen Erfahrungen beruhen. Hier werden in verständlicher Form auch komplexe Vorgänge beschrieben.

Bei den Lesungen mit Corina Halbich gehen die Zuhörer mit auf eine lustig-interessante Tour beim Teichbau.

Ernster wird es in Vorträgen zu ihrem Buch "Der HALB ICH Diätratgeber", in dem sie der Diätindustrie auf die Finger klopft und so manches Mysterium aufdeckt.

 


Marion Bischoff

Marion Bischoff schreibt in verschiedenen Genres. Ihre historischen Romane "Heidelbeerkind" und "Heidelbeerfrau" wurden im Rhein-Mosel-Verlag veröffentlicht. 

Auch ihr Liebesroman "Bier mit DIR" und ihr Jugendroman "Simon – Der Großmuttereinsatz" sind im Juli 2019 im Rhein-Mosel-Verlag erschienen.

Die Autorin arbeitet mit dem Bezirksverband Pfalz für die Gedenkarbeit an die Zeit des Nationalsozialismus zusammen und bietet neben klassischen Lesungen auch Workshops für Schüler, sowie Vorträge und Seminare an. Hier können Sie unverbindlich anfragen.

Wollen Sie mehr von der Autorin erfahren? 




Ruth M. Fuchs

Ruth M. Fuchs lebt und arbeitet in Dachau. Als Modelleurin begann sie sich künstlerisch zu betätigen, war Herausgeberin und Autorin für eine Zeitschrift und schrieb ihr erstes Sachbuch für den Eulen Verlag (2003).

Mittlerweile ist sie als Krimi-Autorin tätig. Aus ihrer Feder stammt die Reihe "Erkül Bwaroo ermittelt" (6 Bände). Seit 2018 schreibt sie die Serie "Tod einer Zwiderwurzn" - Regionalkrimis aus Niederbayern und mit dem im Jahr 2019 erschienenen Buch "Tatort Amper" hat sie die Regionalkrimireihe begonnen, die im Dachauer Moos spielt.

Lesungen mit Ruth M. Fuchs entführen alle Zuhörer in bayerische Gefilde. Gewürzt mit einer Prise Humor, einer ordentlichen Portion Lokalkolorit und besonderen Ermittlungsverfahren nimmt Ruth M. Fuchs ihre Zuhörer mit in die Welt der Krimis.

Fragen Sie hier unverbindlich an.


MORAG Mc Adams

Morag McAdams wurde 1987 in Heidelberg geboren. Ihr Abitur machte sie im nordhessischen Waldeck-Frankenberg, wo sie heute noch zu Hause ist. Während der Gymnasialzeit unternahm sie erste
schriftstellerische Gehversuche.
Im Jahr 2015 beteiligte sie sich erfolgreich an einem regionalen Schreibwettbewerb und reichte ein „Märchen für Schloss Waldeck“
ein.
Morag McAdams schreibt Romantik. In leisen Tönen erzählt sie eindringlich die Geschichten, die die Welt im Kleinen durcheinanderbringen,
und es bleibt die Hoffnung auf ein gutes Ende.
Ihre Geschichten sind realitätsnah, romantisch und mit einer Prise Abenteuer und Gefahr gewürzt.

Bei den Lesungen mit Morag McAdams können Sie sich auf genussvolle Momente der Liebe freuen. 

Fragen Sie hier unverbindlich an.

 


Jenny Roters

Geboren im Winter 1976 und aufgewachsen in Nordrhein-Westfalen, zog es Jenny Roters 1999 ins schöne Hessen. Sie lebt heute mit ihrer Familie in Rödermark.

Bereits in der Kinder- und Jugendzeit schrieb sie Kurzgeschichten und Gedichte. Nach jahrelanger Berufstätigkeit im kaufmännischen Bereich, fand sie während der Elternzeit zum Schreiben zurück.

Ihren ersten Kriminalroman Apollonia – Schatten der Vergangenheit veröffentlichte sie 2013 unter dem Pseudonym Verena Rot. Im April 2018 erschien mit Apollonia – Insel der Wahrheit der letzte Band ihrer vierteiligen Cosy-Krimi-Serie um die 26-jährige Apollonia Seidel.

Die Autorin bietet Lesungen aus ihrer Krimiserie an, berichtet über die Entstehung ihrer Kriminalromane und gibt Einblicke in das Schreibhandwerk.

Für einen Auftritt von Verena Rot wenden Sie sich unverbindlich an DEINE LESUNG.

 




Alena N. Beek

Die Autorin Alena N. Beek lebt mit ihrer Familie in Mönchengladbach. Sie begann zu schreiben, um die Wartezeiten während der Freizeitaktivitäten ihrer Kinder zu überbrücken. Waren es anfangs
nur kleine Geschichten, entwickelte sie mit der Zeit Protagonisten, die ihr ans Herz wuchsen.
Daraus entstand ihr Erstlingswerk „Die Scherben des Schicksals - Die Suche“. Nur wenig später veröffentlichte sie auch Band zwei der
Reihe „Die Scherben des Schicksals - Die Entscheidung“.
Die Geschichten von Alena N. Beek sind eine Mischung aus Abenteuer und Fantasy. Hier kommen Leserinnen und Leser zwischen 11 und 111 Jahren auf ihre Kosten.
Kommen Sie bei einer Lesung der Autorin Alena N. Beek mit auf eine fantastische Abenteuerreise in die geheimnisvolle Welt von Nirma.
Eine unverbindliche Anfrage stellen Sie hier.


Volker MAAßen

Volker Maaßen, lebt in Hamburg und schreibt Lyrik. Jeden Mittwoch gewährt er begeisterten Leserinnen und Lesern Einblick in seine aktuelle Arbeit. denn dann veröffentlicht er ein
Gedicht auf Facebook.
In unzähligen Lesungen und Auftritten, unter anderem im Theaterschiff Hamburg, der Harbuger Fischhalle und vielen anderen großen Locations hat der Lyriker seine Zuhörer begeistert.
Volker Maaßen schafft es, mit seinen Gedichten gezielte Pointen zu setzen, die Menschen zum Nachdenken anzuregen und zugleich dem
Humor einen besonderen Platz zu geben.
Auftritte von Volker Maaßen bedeuten für seine Zuhörer stets eine Mischung aus besonderen Momenten der Dichtkunst, egal ob er nun
Gedichte oder Kurzgeschichten vorträgt.

Fragen Sie hier unverbindlich für einen Auftritt von Volker Maaßen an.


Björn Beermann

Der Autor Björn Beermann lebt und arbeitet in Hamburg. Nach einer Drehbuchaus- und -weiterbildung entwickelte er Filmstoffe. Sein
Kurzfilm „Now“ wurde im Jahr 2009 ausgestrahlt.
Im Jahr 2015 veröffentlichte Björn Beermann einen nicht ganz ernsten Krimi um Polizeioberkommissar Tobias Kiergen, der in dem kleinen Ostseeort den Tod des meistgehassten Bürgers im Dorf aufklären soll.
Im Jahr 2018 erschien Beermanns Jugendroman um die sechzehnjährige Mitra, die von ihrer Großmutter erfährt, dass sie eine magische
Gabe besitzt. Der Urban-Fantasy-Roman für alle, die dieses Genre lieben, entführt Sie nach Hamburg – aber ganz sicher anders, als Sie
glauben.
Die Lesungen von Björn Beermann sind eine Mischung aus Wortwitz, Humor und tiefsinnigen Gedanken, die der Autor in besonderer
Weise vereint.

Fragen Sie hier unverbindlich den Autor an.




Ursula Schmid-SPreer

Einst arbeitete Ursula Schmid-Spreer als Lehrerin im Gesundheitsbereich. Mittlerweile sind ihre Kurzgeschichten in mehr als 100 Anthologien, Literatur- und Fernsehzeitschriften erschienen. Einige wurden vertont und als Theaterstück adaptiert.

Ihre Regionalkrimis, wie z.B. "Die Nürnbergerin" spielen in Franken und anderen schönen Regionen Europas.

Als Herausgeberin hat sie sich mittlerweile bei mehr als 20 Anthologien einen Namen gemacht.

Buchen Sie eine kriminelle Lesung mit Ursula Schmid-Spreer direkt hier oder senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.

Alle verfügbaren Titel der Autorin finden Sie unter:


Ilka Sommer

Ilka Sommer hat sich mit der Eröffnung einer Hundepension einen Lebenstraum erfüllt. Und eben darüber hat sie im Jahr 2017 ihren ersten Roman verfasst. "Dogilli" ist eine herzerfrischende Geschichte über besondere Situationen im Leben der Unternehmerin.

Buchen Sie eine Lesung mit Ilka Sommer oder lauschen Sie ihren Vorträgen zu den Themen: Tierkommunikation, Verhalten von Hunden untereinander, Eröffnung einer Hundepension.

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage. Wir teilen Ihnen gern die Konditionen für einen unvergesslichen Auftritt von Ilka Sommer mit.

Ausführliche Infos über die Autorin finden Sie unter:


Heike Sonn

Heike Sonn schreibt meist Zuhause in Bremen, aber auch im Zug, Bus, Restaurant oder Café. Dort entstehen dann Kurzgeschichten und auch gefühlvolle Romane.

Ihre Kurzgeschichte "Ihr Kinderlein kommet" wurde 2018 in der erfolgreichen Anthologie "Lichter im Advent" veröffentlicht. Eine weitere Geschichte platzierte sie in "Nimm Platz! Bankgeschichten aus Bremen" im Jahr 2016.

Derzeit arbeitet die Autorin an einem zweiten gefühlvollen Roman und an diversen Kurzgeschichten.

Sie liebt den direkten Kontakt zu ihren Lesern. Fragen Sie hier unverbindlich für einen Auftritt von Heike Sonn an.

Einen Einblick in ihre Arbeit gibt die Autorin unter anderem auf ihrer Webseite:




Erika Köcher

Die Autorin Erika Köcher schreibt seit ganz jungen Jahren, hat sich allerdings erst spät entschieden professionell zu schreiben.
Sie verfasst am liebsten Kurzgeschichten und Erzählungen und fokussiert sich dabei auf gesellschaftskritische Themen. Sie paart
kindliche Erinnerungen mit Erlebnissen des Alltags, wagt einen Blick hinter die Kulissen und lässt es sich auch nicht nehmen, fragwürdige
Situationen auf politischer und gesellschaftlicher Ebene zu benennen. Dabei arbeitet sie mit ausgefeilten Wortspielen.

Die Autorin bietet ab Herbst 2019 Lesungen aus ihren Kurzgeschichten an.


Sabine Breuer-Frisch

Sabine Breuer-Frisch ist sich sicher, dass ihr der liebe Gott die Liebe zum Schreiben in die Wiege gelegt hat. Bereits als Zehnjährige gewann sie einen Schreibwettbewerb über einen Apothekergarten. Die Prämie? Ein Flasche Lebertran. 

Viele Jahre später und animiert durch ihre eigene Tochter, verfasste die Autorin Kurzgeschichten, die das Leben in ihrer Jugend darstellen. Mal fröhlich, mal nachdenklich tauchen ihre Leser so in die Erlebnisse eines Mädchens im Nachkriegsdeutschland.

Die Autorin bietet Lesungen und Vorträge über ihre Kindheitserlebnisse an.

Senden Sie eine unverbindliche Anfrage für eine Lesung mit Sabine Breuer-Frisch.


Helen Sonntag

Helen Sonntag lebt und arbeitet im schönen Münsterland. Bücher mag sie besonders, wenn Helden nicht makellos sind, Hürden überwinden müssen und dadurch für die Zukunft lernen.

Die Autorin schrieb Tagebücher auf besonderen Reisen und gestaltete daraus Berichte für die Familie. In ihrem Debüt "Dumela Botswana" erzählt sie von den Erlebnissen mit Jeep und Dachzelt in Botswana. 

Mittlerweile schreibt sie auch viele Kurzgeschichten. Inspiration findet sie überall im Alltag, auf Reisen, in Gesprächen und sogar an der Bushaltestelle.

Helen Sonntag hat mittlerweile in mehreren Anthologien veröffentlich, so auch im Amazon-Bestseller "Lichter im Advent".

Fragen Sie unverbindlich nach den Konditionen für einen Auftritt von Helen Sonntag. 

Einblick in die Arbeit der Autorin finden Sie auf ihrer Amazon-Autorenseite:




Sandra Jungen

(c) Lea Jungen
(c) Lea Jungen

Sandra Jungen hat sich intensiv mit der deutschen Geschichte und den Geschehnissen des Zweiten Weltkrieges befasst. So entstand auch ihr Debütroman "Hanna – Kriegsjahre einer Krankenschwester", in dem sie die Erlebnisse ihrer Großmutter detailgetreu nachzeichnet und somit noch einmal lebendig werden lässt. Zudem war sie an der erfolgreichen Anthologie "Lichter im Advent" (Amazon-Bestseller) beteiligt. Sandra Jungen ist auch als Korrektorin, Lektorin und Herausgeberin tätig.

Die Autorin bietet Lesungen aus ihren Kurzgeschichten sowie aus ihrem Roman an. Fragen Sie unverbindlich nach den Konditionen für einen Auftritt von Sandra Jungen.

Einblick in ihre Arbeit gibt die Autorin hier:


Richard Casanova

Richard Casanova (Jahrgang 1961) lebt in Zürich. Nach vielen Jahren als Devisenhändler, Anlageberater und Leitung der Abteilung zur Bekämpfung der Geldwäscherei in einer großen Schweizer Bank orientierte er sich neu.

Seither ist er als Berater, Lehrer und Autor tätig.

In seinem Buch "Die andere Sicht" beschreibt er die Zusammenhänge des menschlichen Seins in den Herausforderungen des Alltags.

Neben klassischen Lesungen aus seinem Werk bietet Richard Casanova eine Vielzahl von Workshops und Seminaren an. So beispielsweise "Die Kraft der Gedanken", "Die Liebe als Essenz unseres Lebens", u.v.a.

Buchen Sie eine Lesung, einen Vortrag oder einen Workshop von Richard Casanova direkt bei uns oder senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.

Detaillierte Informationen über den Autor gibt es hier:


Martine Lestrat

Grafik: R.Waskow/B.Baer
Grafik: R.Waskow/B.Baer

Die gebürtige Französin Martine Lestrat lebt seit mehr als 30 Jahren in Deutschland. Da war es naheliegend, ein Buch zu veröffentlichen, in dem sie auf humorvolle Weise ihre Erfahrungen mit der deutschen Sprache und den Menschen beschreibt. "Bonjour Deutschland!" erschien 2017. Außerdem hat Martine Lestrat Kurzgeschichten in zwei Anthologien untergebracht. In "Geschichten aus dem Leben" und "Nach Hause kommen" finden Sie Beiträge der Sozialpädagogin aus Schleswig-Holstein.

Neben ihren Lesungen besucht die Autorin gern auch Schulklassen im Rahmen des Französischunterrichts. Fragen Sie unverbindlich für einen Auftritt von Martine Lestrat an.

Besuchen Sie auch die Homepage der Autorin:




Barbara Danner-Schmidt

Barbara Danner-Schmidt lebt in der Südwestpfalz. Dort ist sie als Gästführerin aktiv und schreibt für eine lokale Tageszeitung. Ein Autorenkurs bei Marion Bischoff weckte ihre Freude am kreativen Schreiben. Weiteres Handwerkszeug erarbeitete sie sich bei der Aschauer Autorenwoche und dem Kurzkrimi-Workshop von Ronny Rindler. 

Ob nachdenklich, skurril oder kriminell: Ihre Kurzgeschichten sind stets mit einer Prise Humor gewürzt. 

2017 und 2018 belegte die Autorin jeweils Platz drei beim Aschauer Autorenpreis. Zuletzt wurde ihre Geschichte "Mutproben" im Amazon-Bestseller "Lichter im Advent" veröffentlicht.

Fordern Sie unverbindlich weitere Informationen für einen Auftritt von Barbara Danner-Schmidt an.


Monja Luz

Monja Luz befasst sich in ihren Geschichten gern mit dem menschlichen Seelenleben. Sie nimmt ihre Leser gern mit auf spannende Entdeckungsreisen. Dass es dabei durchaus kriminell zugehen kann, erfahren Sie unter anderem in Luz' Debütroman "Echo des Glücks".

Doch auch eine Reihe von Kurzgeschichten hat die Autorin bereits veröffentlicht. Unter anderem war sie auch an der Anthologie "Lichter im Advent" (Amazon-Bestseller) beteiligt.

Die Autorin bietet Lesungen aus ihren Kurzgeschichten sowie aus ihren Romanen an. Fragen Sie unverbindlich nach den Konditionen für einen Auftritt von Monja Luz.

Einen Einblick in die Arbeit der Autorin finden Sie auf der Facebookseite unter:


Ann-Kristin Vinterberg

Ann-Kristin Vinterberg schreibt schon seit Kindertagen Geschichten, Briefe, Tagebuch, ... Kein Wunder also, dass sie ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht hat.

Mit ihren Romanen entführt sie die Leser in die spannende und liebevolle Welt ihrer Wahlheimat Kopenhagen. So etwa in ihrem Weihnachtsroman "Schneefrau küsst Schneemann" oder der beliebten "Madsen-Reihe".

Bei ihren Lesungen paart sie die Vorstellung ihrer Romane mit Anekdoten aus ihrem Leben als Schriftstellerin. Gern reist sie für Lesungen auch zurück in ihre alte Heimat, nach Deutschland.

Fordern Sie unverbindlich weitere Informationen für einen Auftritt von Ann-Kristin Vinterberg an.

Wollen Sie mehr von der Autorin erfahren? Besuchen Sie ihre Facebookseite:




Heike Stadelmann

Heike Stadelmann lebt mit ihrer Familie sowie ihren Katzen und Pferden auf dem Land auf einem alten Bauernhof. Die Natur inspiriert sie zu emotionalen Texten, die den Leser zum Nachdenken anregen.

"Das Wort leuchtet in deine Seele und spürt deine Sehnsüchte auf."

Unter diesem Motto veröffentlichte sie bereits mehrere Kurzgeschichten, aus denen sie ihre bunt gemischten Lesungen gestaltet. Dabei ist sie immer für eine Überraschung gut, denn ihre Protagonisten können mitunter als Ameise oder Käfer durch die Geschichten krabbeln.

2017 und 2019 belegte die Autorin jeweils Platz 2 beim Aschauer Autorenpreis.

Für Lesungen mit Heike Stadelmann wenden Sie sich unverbindlich an DEINE LESUNG.



HEIDI TROI

Für Heidi Troi ist der Feierabend die Zeit der Geschichten. Entweder sie holt sie sich aus Büchern oder sie schreibt das, worauf sie grad Lust hat, einfach selbst. Auch tagsüber spielen Geschichten eine große Rolle bei ihr. Dann nämlich, wenn sie im Theaterpädagogischen Zentrum welche mit ihren SpielerInnen entwickelt. Nach mehreren Kurzgeschichten feiert sie im März 2020 mit "Feuertaufe. Ein Fall für Lorenz Lovis" beim Benevento Verlag ihr Romandebüt. Zudem ist sie mit ihren Kurzgeschichten, die mal humorvoll, mal kriminell sind, in mehrere Anthologien vertreten. Ihre Geschichte "Schnee" wurde im Bestseller "Lichter im Advent" gedruckt.

Möchten Sie eine Lesung mit Heidi Troi vereinbaren? Wenden Sie sich unverbindlich an DEINE LESUNG.