Torsten Wiermann

wurde 1975 in Nürnberg geboren und lebt mit seiner Frau seinen beiden Kindern in der Triathlonhochburg Roth. Nach seinem Schulabschluss hat er eine Lehre zum Bankkaufmann/IHK und Bankbetriebswirt/Bankakademie abgeschlossen. Dass er jemals ein Buch schreiben würde, kam ihm früher nie in den Sinn.

Durch eine plötzliche Krankheitsphase Ende des Jahres 2015 veränderte sich das Leben von Torsten Wiermann innerhalb kurzer Zeit. Anfangs mit einer gelähmten Hand konfrontiert, kämpte er im nächsten Moment gegen den Krebs . Eine wahrlich schwere Zeit für seine Familie und ihn selbst.

Mit der Erkenntnis des positiv angenommenen Kampfes gegen die Krankheit und schließlich der Rückkehr in seinen Beruf, hat er sich einen Herzenswunsch erfüllt: Das Buch "Zu früh, um aufzugeben!" Mit diesem Buch will er möglichst viele Menschen erreichen und seine Erfahrungen an andere Erkrankte und Interessierte weitergeben, um sie zu unterstützen.

 

Mehr von Torsten Wiermann:

https://www.werteanlage.de

 

Möchten Sie den Autor für eine Lesung kontaktieren?

kontakt@werteanlage.de

 

Bibliografie:

Zu früh, um aufzugeben – Sorriso Verlag, 2018